parallax background

Huuuuunger….!!!

Wissenswertes zur pflanzlichen Ernährung
19. Januar 2018
Was ist ein „G´machtl“?
24. Januar 2018

Huuuuunger….!!!


Dass man nicht hungrig einkaufen gehen soll, hört man ja oft.

Sonst könnte es sein, dass man weit mehr Lebensmittel kauft, als man eigentlich braucht und in angemessenem Zeitraum verwenden kann.


Aber wie ist es, hungrig zu kochen?

Da braucht man zuallererst flotte Rezepte mit wenigen Zutaten, die ohne viel Vorbereitungs- und Wartezeiten auf dem Teller landen.

Wenn man mit Hunger kocht, dann sind die Augen manchmal größer als der Magen und es passiert schon mal, dass man viel zu viel zubereitet.

Ich persönlich finde es super, wenn etwas übrig bleibt. Was man alles aus Restln vom Vortag zaubern kann beschreibe ich hier: Kochen für die Restl-Küche?

Ideal ist, wenn eine ganze Portion übrig bleibt, die dann eingefroren werden kann. Oder das Gericht einfach nur für den nächsten Tag in einem verschließbaren Behälter im Kühlschrank schnell abkühlen und dann im Büro genießen.


Meine Rezepte schreibe ich meistens für 2 Personen.

Wenn deine Familie aus 4 Menschen besteht oder du ein paar Freunde zum Essen einladen möchtest, kannst du die Mengenangaben leicht verdoppeln oder verdreifachen. Bloß beim Öl und den Gewürzen, besonders beim Salz; solltest du öfter mal abschmecken und nicht alles rein rechnerisch vermehren.

Ja, und wenn du Single bist, dann spare Energie und Zeit und koche trotzdem für Zwei, bestenfalls hast du ja auch nette Nachbarn, die sich immer wieder mal über feines Essen freuen und dich ihrerseits auch einladen.

Kochanfänger halten sich öfter an genaue Mengenangaben, aber mit Übung wächst die Erfahrung, welche Mengen an Beilagen wie Nudeln, Reis oder Erdäpfel für dich und deine Mit-Esser gerade passend sind.

Ich kenne jemanden, der alleine 300 g Nudeln (roh gewogen) kocht und auf einen Sitz verspeist, meine Rezepte schlagen eine Menge von ca. 100-120 g Nudeln pro Person vor, gewogen vor dem Kochen. Tja, so unterschiedlich können Geschmäcker und Hunger sein!

Mahlzeit wünsch ich, jetzt hab ich selbst Hunger bekommen…!

Veggi Mäggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*